Whatsapp Support

Stellen Sie Ihre Fragen zu edu.ch, einem Produkt oder Ihrer Bestellung schnell und einfach per WhatsApp.

WhatsApp Chat
Häufig gestellte Fragen

Welches Notebook soll ich kaufen? (Prozessor, Arbeitsspeicher, Festplatte)


Dieser Artikel ist in der Erstellung. Wir bitten um Geduld.

Es ist nicht immer einfach, sich für das richtige Produkt zu entscheiden. Bezeichnungen, wie i5 oder i7 sind nicht selbsterklärend und für Laien nur schwer verständlich. In diesem Artikel gehen wir auf die wichtigsten Komponenten ein, damit Sie Ihre Kaufentscheidung nicht bereuen.

Prozessor: i5 oder i7

i5 und i7 beschreiben die Leistungsstufen der Prozessoren von Intel. Je höher die Zahl, desto schneller ist der Prozessor. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, welche Prozessoren für welchen Gebrauch geeignet sind.

Intel i5 Prozessor
Mit der Core i5 bietet Intel Prozessoren mit einem gutes Preis-Leistungs-Verhältnis an. Sie eignen sich für für einfache Anwendungen, wie Word, Excel, Powerpoint, Outlook und OneNote oder Surfen im Internet, gut. Notebooks mit dieser Leistungsstufe entsprechen den Mindestanforderungen der meisten Kantonsschulen, Gymnasien und Berufsfachschulen, bei den denen nicht gezeichnet (zB CAD) wird, Datenbanken (zB Statistiken) analysiert werden oder virtuelle Umgebungen erstellt (zB Informatiker) werden.

Intel i7 Prozessor
Die Prozessoren aus der i7 Reihe von Intel bieten viel Leistung für besonders rechenintensive Anwendungen. Daher richtet sich der i7 vornehmlich an anspruchsvolle Anwender, welche auch gerne Kreativ sein möchten und Bilder oder Videos bearbeiten oder mehrere Anwendungen gleichzeitig geöffnet haben. Notebooks mit dieser Leistungsstufe entsprechen ebenfalls den Anforderungen aller Kantonsschulen, Gymnasien und den Mindestanforderungen von Berufsfachschulen, welche zB Informatiker, Zeichner oder Konstrukteure ausbilden. Nur der i7 Prozessor bietet die sogenannte Hyper-Threading Technologie, welche für virtuelle Umgebungen ein Muss-Kriterium darstellt.